4 RTC-logo 300x117

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Ausrüstung der Boote

 29.04.2020

Our policies regarding the Covid 19 virus.

At current moment we apply the terms and conditions of the contract. Please note that the contract is a written agreement between the hirer and the boatowner.

RTC has no right to make decisions regarding the signed rental agreement. RTC can only make decisions regarding the brokerage commission. RTC will always be available as a mediator between hirer and boat owner.

If we/ you are affected by COVID-19 this upcoming summer following will apply:

Clients sailing this summer can change their dates in 2020 to a later period. Clients booked to sail this season can change to 2021 or 2022. If the same boat is not available clients may choose another similar boat in our fleet.

The unprecedented event of COVID-19 has become a huge threat to the tourism industry and governments have been quick to react to protect businesses such as yacht charter.

One law that many European countries now have accepted is that clients cannot claim a refund during the Coronavirus pandemic period, instead they are allowed the opportunity to reschedule.

Countries where a travel ban has been imposed by the Authority will be granted a credit voucher for the paid comission valid for 2020 until 2022.

RTC will do our outmost to assist you the best way. No extra cost will occur for any re-booking

We hope that when summer arrives, we all can travel and enjoy our sailing holidays.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Wir vom RTC-Båtkontakten AB stellen Anforderungen an die Beschaffenheit der Boote. Die Sicherheits- und Pantryausrüstung etc. ist eine Selbstverständlichkeit. Ansonsten entspricht die Ausstattung der jeweils beigefügten Ausrüstungsliste. Grundsätzlich kann man sagen, dass Sie das Boot in dem Zustand bekommen, in dem der Eigner das Boot selber nutzt. Der Bootseigner ist sich seiner Verantwortung dem Mieter gegenüber bewusst. Bei der Übergabe bekommen Sie vom ihm/ihr eine Einführung in die individuellen Eigenschaften und der Handhabung des Bootes. Niemand kennt ja schließlich das Boot besser.
Sie sollten sich natürlich darüber im Klaren sein, dass ein älteres Boot mehr Verschleiß aufweist, als ein Neues. Die alte Weisheit „ Man bekommt das wofür man bezahlt“ gilt auch für Charterboote. Was aber nicht heißen muss, dass ein älteres Boot seinen Preis nicht Wert ist.

Die Ausrüstungs auf Informationen, die wir von der boatowner erhalten haben, basiert. Bitte beachten Sie, dass die Rettungswesten Rettungswesten NICHT ist aber mehr ein Segel Westen.